Permalink

0

Pokalhelden gesucht!

### Update: Das Gewinnspiel ist beendet, am Ende des Beitrags gibt es die Auflösung. ###

In exakt 4 Wochen ist es soweit! Mit Bayer 04 Leverkusen gastiert unser zweites Opfer unser nächster Gegner im DFB-Pokal 2014/15 im heimischen Heinz-Krügel-Stadion. Die Tickets für diese Zweitrundenpartie gingen bekanntlich weg wie warme Semmeln, kurz nach dem Start des freien Verkaufs am 19.09. war das Stadion schon nahezu ausverkauft. Die noch zusätzlich bereitgestellten 600 Karten waren ebenfalls in weniger als 30 Minuten (!) vergriffen, sodass zumindest für die Heimseite vermeldet werden kann: Sold out! Falls auch Ihr bisher leer ausgegangen seid, habt Ihr jetzt hier im Blog bis zum 15.10. die Möglichkeit, noch 2 der begehrten Tickets zu ergattern! Inspiriert von Fedor Freytag und seinem Blog stellungsfehler.de habe ich mich nämlich anlässlich des Pokalspiels gegen den Bundesligisten zu einem kleinen Quiz entschlossen.

Zu gewinnen: 2 Tickets gegen Leverkusen

Zu gewinnen gibt es: 1x zwei Tickets für die Nordtribüne (Block 3)! Deutlich hinweisen möchte ich an der Stelle darauf, dass es sich hierbei zwar (logischerweise) um Sitzplätze handelt, der oder die glückliche GewinnerIn nebst Begleitung sich aber darauf einstellen muss, das ganze Spiel eher stehend zu verfolgen und bereit sein sollte, sich aktiv (also singend, hüpfend, mindestens klatschend) am Support unserer Mannschaft zu beteiligen. Nicht, dass Ihr es nachher nicht gewusst haben wollt ;-).

Wahrscheinlich denkt Ihr Euch inzwischen: “Schön, aber wie komme ich denn jetzt an die Tickets?” Nun, es geht um folgendes: 

Unser 1. FC Magdeburg (bzw. sein Vorgänger, der SC Aufbau Magdeburg) zog 7x ins Finale des FDGB-Pokals ein und konnte jedes der Endspiele siegreich gestalten. Damit ist der FCM (gemeinsam mit Dynamo Dresden, aber das ist egal) Rekordpokalsieger der DDR. Ich möchte von Euch wissen:

Welche Spieler kamen am häufigsten (und zwar je 5x)  für den 1. FC Magdeburg in FDGB-Pokal-Endspielen zum Einsatz?

Und so läuft das Gewinnspiel:

Um teilzunehmen, schickt Ihr einfach eine e-Mail mit der richtigen Lösung, Eurem Namen sowie der Postadresse, an die die Tickets im Gewinnfall gehen sollen, an alex [at] nurderfcm.de. Eure persönlichen Daten werde ich selbstverständlich vertraulich behandeln und nach Beendigung des Gewinnspiels löschen.

Alle richtigen (und nur die vollständigen!) Einsendungen kommen in einen Lostopf, aus dem ich den oder die GewinnerIn ziehen werde. Diese/n informiere ich bis 18.10. per e-Mail.

Teilnahme-/Einsendeschluss ist der 15.10.2014, 23:59 Uhr, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Tickets versende ich nach Beendigung des Gewinnspiels versichert per Post, die richtige Lösung gibt es dann selbstverständlich auch hier im Blog.

Viel Erfolg!

### Hier nun die Auflösung der Gewinnspielfrage und die Dokumentation der Auslosung ###

Zunächst erst einmal allen, die mitgemacht haben, vielen Dank für die Teilnahme! Insgesamt waren 8 Einsendungen zu verzeichnen, 6 davon enthielten auch die richtige Antwort auf die Gewinnspielfrage:

Jeweils fünf FDGB-Pokal-Finaleinsätze für die Größten der Welt verzeichneten Wolfgang “Paule” Seguin und Manfred Zapf.

Aus den 6 korrekten Einsendungen musste nun also per Losverfahren der oder die GewinnerIn ermittelt werden. Dazu habe ich zunächst Lose angefertigt, die die Vornamen der Teilnehmenden enthielten:

IMG_5020

Die Lose wurden dann ordnungsgemäß gefaltet und landeten in einem stilechten ‘Lostopf’:

IMG_5023

IMG_5024

Nun konnte gelost werden. Das Ganze ist hier im Video festgehalten. An dieser Stelle nochmals herzlichen Glückwunsch an Tobias!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.