Permalink

2

Episode 61: Weltuntergang

 

In Episode 61 versuchen wir uns an einer Analyse der Niederlage beim Karlsruher SC, erzählen aber auch noch ein wenig vom Drumherum am Spieltag. Ihr erfahrt, was der vermutlich unfassbar große Wohlstand in Baden mit Gästefans im Wildparkstadion zu tun hat, woran es dem Spiel des FCM beim Zweitliga-Absteiger mangelte und warum Florian Pick eventuell noch ein Stück früher im Spiel eine ganz gute Alternative gewesen wäre. Dann widmen wir uns der am Wochenende anstehenden Aufgabe im Heinz-Krügel-Stadion, die auf den Namen “SV Wehen Wiesbaden” hört. Warum das der Auftakt in den Monat der Wahrheit ist besprechen wir ebenso wie die Frage, wie der Wiesbadener Offensive beizukommen sein könnte und wer am Samstag überhaupt von Beginn an spielt. Neben den obligatorischen Ergebnistipps gibt es diesmal außerdem zwei Hörer der Woche und natürlich das eine oder andere Thema im “Sonstiges”-Segment.

Die Kapitelmarken für die aktuelle Folge sind diese hier:

00:00:00 Intro, Sendungsthemen
00:01:09 Rückblick Karlsruhe
00:38:22 Vorschau SV Wehen Wiesbaden
00:48:49 Sonstiges
01:01:14 Hörer der Woche
01:04:13 Ausblick auf die nächste Sendung, Outro

Viel Spaß mit Episode 61 und wie immer gilt: Wir freuen uns über Feedback, übers Weitersagen und natürlich auch über Eure Rezensionen bei iTunes! Ausgabe 62 erscheint voraussichtlich erst am 9.11..

Thomas’ “Fantasy Football”-Elf gegen den SV Wehen Wiesbaden:

Glinker – Schäfer, Hammann, Handke – Niemeyer, Sowislo, Erdmann, Butzen – Pick, Beck, Türpitz

Alex’ “Fantasy Football”-Elf gegen den SV Wehen Wiesbaden:

Glinker – Hammann, Schäfer, Handke, Butzen – Erdmann, Weil, Rother – Niemeyer, Beck, Türpitz

Ergebnistipps:

Thomas: 1:7 | Alex: 3:1

Dir gefällt der Podcast? Dann unterstütze doch das Projekt bei Steady! Weitere Unterstützungsmöglichkeiten findest Du auf nurderfcm.de/unterstuetzen.

2 Kommentare

  1. Moin,

    mein Fußballsachverstand ist nicht gerade überbordend aber ich finde eure Analyse des Spiels nachvollziehbar, habe das ganz ähnlich gesehen.

    Meine Gedanken zum Verbrennen der BVB Fan Utensilien decken sich mit denen von Thomas. Bereits als die Sachen in der Kurve gezeigt wurden dachte ich ‘jetzt wirds peinlich’ und natürlich wurde es das auch. Wir haben mit dem BVB überhaupt nichts abzumachen, ich frage mich wirklich was das soll.

    Das rangiert ungefähr in der Preisklasse mit den Wessi-Schweine-Gesängen, die auch jedes Mal mit ziemlichen Fremdschämen einhergehen.

    Für das Spiel am Samstag hoffe ich, dass wir zumindest einen Punkt holen, das wird schon schwer. Gegen Köln klappt es dann aber wieder und zum Hinrundenende haben wir 40 Punkte.

    Grüße aus Block 7

  2. Schönen Abend in die Runde !Zur “desaströsen” Hinrunde bisher ,nur so viel. Mein vorsichtig optimistischer Tipp zum Saisonstart :FCM in der Hinrunde 32 Punkte. Wir haben jetzt 30 und noch 5 Spiele. Ich denke wir holen noch mind.V 6 Punkte und wenn man das für die 2.Runde hochrechnet,sind wir am Ende bei 72. Zur Erinnerung, Duisburg ist mit 68 Punkten aufgestiegen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.