Permalink

1

Episode 51: Bremer Importe

 

Was für ein Hype um die Auslosung der zweiten Runde im DFB-Pokal! Auch wir sprechen in Podcast-Episode 51 natürlich über das Spiel gegen Borussia Dortmund und das ganze Drumherum, wenden uns vorher aber erst einmal den derzeit aus unserer Sicht wichtigeren Themen zu. Da wäre einerseits der Rückblick auf den jüngsten Auswärtserfolg bei Preußen Münster, mit dem wir die Serie erfolgreicher Auftritte an der Hammer Straße fortsetzen konnten. Schwerpunkt der aktuellen Podcast-Folge ist allerdings das anstehende Heimspiel gegen die U23 des SV Werder Bremen. Mit Karim haben wir einen absoluten Kenner der Mannschaft zu Gast, sehr zu empfehlen ist auch sein Werder-U23-Blog “Hinterhof des Henkers”. Im “Sonstiges”-Segment geht es dann natürlich ausführlicher um das Pokalspiel gegen den BVB, die mit dem Kartenvorverkauf verbundene Mitgliedergewinnungs-Aktion des Vereins, den Videobeweis in der 1. Liga, Phantastereien von Rainer Koch und noch um einige weitere Punkte aus der großen, weiten Welt des Fußballs.

Karim könnt Ihr bei Twitter als @sfvcwh19 folgen. Seinen Blog-Account findet Ihr auf Twitter unter @svwhdhblog.

Die Kapitelmarken für die aktuelle Folge sind diese hier:

00:00:00 Intro, Sendungsthemen, Vorstellung Gast
00:03:27 Werder Bremen U23 allgemein
00:22:10 Rückblick Münster
00:35:14 Vorschau FCM – Werder Bremen U23
00:48:09 Sonstiges
01:12:46 Hörer der Woche
01:14:49 Verabschiedung, Ausblick, Outro

Viel Spaß mit Episode 51 und wie immer gilt: Wir freuen uns über Feedback, übers Weitersagen und natürlich auch über Eure Rezensionen bei iTunes! Ausgabe 52 erscheint voraussichtlich am 06.09..

Karims “Fantasy Football”-Elf gegen den 1. FC Magdeburg:

Oelschlägel – Vollert, Verlaat, Volkmer – Eggersglüß, Touré, Käuper, Jacobsen, Jensen – Aycicek, Kazior

Thomas’ “Fantasy Football”-Elf gegen den SV Werder Bremen II:

Glinker – Schiller, Hammann, Handke – Butzen, Rother, Sowislo, Niemeyer – Schwede, Beck, Türpitz

Alex’ “Fantasy Football”-Elf gegen den SV Werder Bremen II:

Glinker – Schiller, Hammann, Handke – Butzen, Rother, Sowislo, Niemeyer – Schwede, Beck, Türpitz

Ergebnistipps:

Karim: 1:1 | Thomas: 2:0 | Alex: 2:1

1 Kommentar

  1. Hi, zum Thema Videobeweis bin ich auf der Seite von Thomas.
    Bei einer nicht funktionierenden Technik muss das Spiel in meinen Augen zwingen so lange unterbrochen werden, bis die Technik wieder funktioniert. So wäre es denkbar gewesen, dass z.B. Augsburg im Spiel gegen den HSV einen Elfmeter hätte bekommen können. Diese Szene wurde jedoch nicht erneut betracht, da die Technik defekt war.
    Was mich an dem Videobeweis stört ist, dass der Schiedsrichter sich die Szenen überhaupt nicht erneut selbst anzuschauen scheint. Hier ist es für mich ebenfalls zwingend erforderlich, dass der Schiedsrichter am Spielfeldrand selbst erneut die Szene anschaut und bewertet.
    So hast du immer zwei Meinungen und die gehen bekanntlich auseinander. Von daher lasst den Schiedsrichter die Szenen erneut anschauen und es wird noch gerechter, da so eine klare Linie von einem Entscheidungsträger gefahren werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.