Episode 28: Mal ‘nen Großen schlagen

15. Februar 2017 at 22:26

 

Podcast-Episode 28 steht ganz im Zeichen der Paderborn-Nachbereitung, zusammen mit unserem Gast Stephan vom PaderCast (zu finden via schwarzundblau.com) besprechen wir das 1:1 vom Wochenende etwas ausführlicher als sonst. Natürlich blicken wir auch auf das vermeintliche Spitzenspiel gegen den VfL Osnabrück voraus und fragen uns, ob es wohl im vierten Anlauf 2017 zum ersten Dreier reichen wird. Dazu übermitteln wir das erste Mal Grüße im Podcast, diskutieren in der Kategorie “Sonstiges” u.a. die Vertragsverlängerung von Christopher Handke und den Insolvenzantrag des VfR Aalen, küren selbstverständlich wieder den Hörer der Woche, orakeln über Aufstellung und Ergebnis am Wochenende und rufen noch mal nachdrücklich alle Vereinsmitglieder auf, am 19.02.2017 auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung zu erscheinen und über die Zukunft des Vereins abzustimmen. Gewissermaßen als ‘Bonustrack’ bringen wir ganz am Ende außerdem noch das Thema ‘Kollektivstrafen’ auf den Tisch.

Viel Spaß mit Episode 28 und wie immer gilt: Wir freuen uns über Feedback, übers Weitersagen und natürlich auch über Eure Rezensionen bei iTunes!

Thomas’ “Fantasy Football”-Elf gegen den VfL Osnabrück:

Zingerle – Löhmannsröben, Hammann, Weil – Sowislo, Laprevotte – Schwede, Butzen, Chahed – Beck, Kath

Alex’ “Fantasy Football”-Elf gegen den VfL Osnabrück:

Zingerle – Hammann, Weil, Sprenger – Löhmannsröben, Sowislo, Schwede, Cwielong, Butzen – Beck, Kath

Ergebnistipps:

Thomas: 0:0 | Alex: 3:1