Permalink

1

Episode 26: Deadline Day Domino

 

Kinder, was für ein Rückrundenauftakt! Erst verlieren wir am 20. Spieltag in Köln, dann verändert sich mal eben innerhalb von knapp 24 Stunden die Mannschaft durch je zwei Zu- und Abgänge doch merklich. Über all das sprechen wir natürlich in Episode 26 und vergessen auch nicht, auf die nächste Aufgabe vorauszublicken, die auf den Namen “FSV Zwickau” hört. Außerdem noch dabei: Die Erinnerung an die Informationsveranstaltung von Block U für Vereinsmitglieder am 04.02. (ab 15 Uhr, Sporthalle Grundschule Hegelstraße ab 16 Uhr, Aula Albert-Einstein-Gymnasium, Olvenstedter Graseweg), der Hörer der Woche, die Aufstellungstipps und die übliche Ergebnisorakelei.

Viel Spaß mit Episode 26 und wie immer gilt: Wir freuen uns über Feedback, übers Weitersagen und natürlich auch über Eure Rezensionen bei iTunes!

Thomas’ “Fantasy Football”-Elf gegen den FSV Zwickau:

Zingerle – Schiller, Hammann, Handke – Sowislo, Löhmannsröben – Schwede, Kath, Butzen – Beck, Farrona Pulido

Alex’ “Fantasy Football”-Elf gegen den FSV Zwickau:

Zingerle – Schiller, Hammann, Handke – Laprevotte, Löhmannsröben – Schwede, Sowislo, Butzen – Beck, Kath

Ergebnistipps:

Thomas: 1:0 | Alex: 1:0

1 Kommentar

  1. Wie ihr schon richtig sagt, wiegt Ernsts Abgang schwer. Ich gehe da mit Thomas mit. Weil wird im Mittelfeld eingeplant, ich kann mir nicht vorstellen, dass Härtel die Dreierkette hinten einfach auflöst. Es würde mich überraschen, wenn Weil für die Innenverteidigung geholt worden wäre.

    Puttkammers Verbleib finde ich sinnvoll, denn er wird einfach als Backup benötigt. Für Novy gab es vermutlich einfach keinen Abnehmer.

    Verwunderlich bei Exslagers Abgang ist in meinen Augen der Zeitpunkt. Es würde mich wundern, wenn sein Abgang unmittelbar mit dem Ernst-Weggang zusammenhängt. Das hätte man schon viel eher in die Wege leiten können.

    Cwielong als Neuzugang kann ich nur schwer einschätzen. Er wäre eigentlich ein direkter Konkurrent von Tobi Schwede auf der linken Außenbahn. Ich kann mir daher vorstellen, dass Härtel Schwede eventuell im Zentrum ausprobieren will.

    Auf die Problematik der ablösefreien Transfers hatte ich schon mal hingewiesen, aber das habt ihr damals beiseite gewischt. 😉 Wenn der Vertrag im Winter nur noch ein halbes Jahr geht, siehst du in aller Regel keinen müden Cent.

    Und dass Alex so viel Werbung für EA macht, geht natürlich aus meiner Sicht gar nicht. 😀

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.