Spieltagsvorschau: FC Rot-Weiß Erfurt (H)

23. Juli 2015 at 18:00

3. Liga, 1. Spieltag, 24.07.2015

Es ist soweit: Die erste Profiliga-Spieltagsvorschau, gleichzeitig die erste in der Saison 2015/2016! Wie es sich für die Größten der Welt gehört, werden natürlich wir die Drittligasaison offiziell eröffnen und empfangen zum Auftakt den FC Rot-Weiß Erfurt. Über 20.000 Tickets (Dauerkarten inklusive) sind für die Begegnung bereits verkauft, knapp 2.000 Erfurter werden sich wohl auf den Weg machen, kurzum: Es darf mit einer äußerst stimmungsvollen Kulisse gerechnet werden. Wenngleich die Gäste aus Thüringen sicherlich leicht favorisiert in die Begegnung gehen, haben wir nichts zu verschenken und werden natürlich alles daran setzen, den Punktspielauftakt erfolgreich zu gestalten – auf dem Rasen wie auf den Rängen.

Mit allen Mitteln

28. Mai 2015 at 17:43

1. FC Magdeburg – Kickers Offenbach, Hinspiel zum Aufstieg in die 3. Liga, 1-0 (1-0)

Wenn man ‘Relegation’ definieren müsste, könnte man das Hinspiel zum Aufstieg in Liga 3 zwischen dem 1. FC Magdeburg und den Kickers aus Offenbach gut und gerne als Referenz heranziehen. Die Partie hatte alles, was das Fußball-Herz begehrt: Einen hochintensiven Schlagabtausch auf dem Rasen, eine Wahnsinns-Kulisse, eine unglaubliche Stimmung im Stadion und eben auch den einen oder anderen unsauberen Trick, mit dem beide Clubs versuchten, das bessere Ende für sich zu haben. Gelungen ist das im ersten Spiel der Relegation letztlich dem FCM, der mit 1-0 die Oberhand behielt und nun mit sehr guten Voraussetzungen in das Rückspiel am Bieberer Berg startet. 

Spieltagsvorschau: Hertha BSC U23 (A)

15. Mai 2015 at 15:28

Regionalliga Nordost, 29. Spieltag, 17.05.2015

Und da steht es auch schon vor der Tür, das letzte Auswärtsspiel der Punkterunde 2014/2015. Gegen die “kleine Hertha” ist die Marschroute klar: Man will unbedingt gewinnen, um auch weiterhin alle Staffelsieg-Trümpfe selbst in der Hand zu behalten. Mit der U23 der Berliner trifft man dabei allerdings auf einen unangenehm zu spielenden Gegner, der unserer Mannschaft in der Vergangenheit ein ums andere Mal ordentlich zusetzen konnte und der in dieser Saison zuhause erst eine Partie verlor. Dazu haben sich die Schützlinge von Trainer Ante Covic inzwischen auf den dritten Tabellenrang vorgearbeitet und konnten 3 der letzten 4 Spiele siegreich gestalten. Lediglich dem FSV Zwickau (!) musste man sich am 26. Spieltag mit 2-3 geschlagen geben, konnte dabei aber einen 0-3-Rückstand nach 47 Minuten noch um 2 Tore verkürzen. Der 1. FC Magdeburg dürfte also mehr als gewarnt sein und wird alles aufbieten müssen, um diese wichtige und vielleicht vorentscheidende Partie siegreich zu gestalten. 

Kaderorakel

15. November 2014 at 10:39

Es ist mal wieder Länderspielpause bzw. Landespokalwochende. Die Größten der Welt hatten dabei im Viertelfinale die SG Union Sandersdorf vor der Brust und versuchten, beim Oberligisten den Einzug ins Halbfinale perfekt zu machen. Dies gelang glücklicherweise auch mit einem 5-3-Erfolg. Spannender als diese Begegnung, die trotz des Ligenunterschieds keine einfache Aufgabe für unsere Blau-Weißen darstellte (und sogar als Livestream beim MDR übertragen wurde) war für mich in den letzten Tagen aber die Frage, wie eigentlich aktuell die Vertragssituation bei den Spielern unserer Mannschaft aussieht. Anlass dafür war eine Information des Vereins vom 6. November 2014, dass Christopher Reinhard mit sofortiger Wirkung nicht mehr zum Kader der ersten Mannschaft gehört und den Verein somit allerspätestens zum Saisonende verlässt, sofern der Vertrag nicht schon vorher aufgelöst wird.

Auch so mancher Leistungsträger hat nach aktuellem Stand nur einen Vertrag bis zum Saisonende und eigentlich war ja mal der Plan, am Ende der aktuellen Spielzeit aufzusteigen. Allerdings ist es ja, wie wir alle wissen, aufgrund der unsäglichen Relegation alles andere als sicher, dass man dieses Ziel erreicht, selbst wenn man am Ende der Saison ganz oben steht (mal völlig abgesehen davon, wie es aktuell in der Tabelle aussieht). Es stellt sich also die Frage, wie angesichts der aktuellen Vertragslage der Kader in der kommenden Spielzeit aussehen könnte, wenn man vom rein statistisch gesehen wahrscheinlicheren Szenario ausgeht, dass der 1. FC Magdeburg auch in der kommenden Saison noch in der vierten Liga spielt. Und klar, ich weiß, dass es für derlei Spekulationen vielleicht noch etwas zu früh ist, aber wenn der Verein selbst schon öffentlich die Kaderfrage thematisiert und erste Fakten schafft, darf es auch erlaubt sein, fanseitig ein kleines bisschen zu spekulieren.

Drittelbilanz 2014/2015

22. Oktober 2014 at 18:24

10 von 30 Partien sind inzwischen in der Regionalliga Nordost absolviert und somit ist es an der Zeit für die hier im Blog schon mehrfach angekündigte erste Zwischenbilanz. Nach eher emotionalen letzten Wochen, die den erschreckenden Wandel des 1. FC Magdeburg vom Staffelsiegeranwärter zum potentiellen Abstiegskandidaten gesehen haben, tut vielleicht zur Abwechslung mal wieder ein etwas analytischerer Blick auf die derzeitige Situation und den bisherigen Saisonverlauf ganz gut. Auch wenn es schwerfällt und gelegentliche emotionale Entgleisungen wohl kaum zu vermeiden sein werden.

Wille schlägt Talent

3. August 2014 at 10:17

1. FC Magdeburg – 1. FC Union Berlin II, 1. Spieltag, 3-2 (1-2)

​War er nicht gleich wieder denkwürdig, der Punktspielauftakt in die Regionalligasaison 14/15? 3-2-Sieg nach 0-2-Rückstand, eine proppevolle und fast durchweg stimmgewaltige Nordkurve, ein durchgeschwitzter und heiserer Autor dieser Zeilen und vier Neuzugänge in der Startelf, von denen 3 bereits ordentlich zu überzeugen wussten. Kurzum: gute Unterhaltung bei bestem Wetter. Aber schauen wir doch, wie üblich, mal wieder ein bisschen genauer hin.

Winterpause!

15. Dezember 2013 at 10:59

Eben noch überlegt, wie man das wohl anstellen kann mit der Anreise zum Pokalspiel nach Sandersdorf und zack! ist unverhofft Winterpause. Grund: ebenjenes Landespokalspiel beim Oberligisten aus dem Süden Sachsen-Anhalts wäre das letzte Pflichtspiel des Ersten FC Magdeburg im Kalenderjahr 2013 gewesen, fiel nun aber der Witterung zum Opfer und soll am 01.02.2014 nachgeholt werden. Kenner der Szene wissen natürlich, dass es unwahrscheinlich bis utopisch ist, dass das Spiel dann an diesem Termin auch tatsächlich stattfinden wird, aber unsere Verbandsweisen werden sich sicherlich etwas dabei gedacht haben *hust*.

Nun, sei es drum, dann ist eben jetzt tatsächlich Schluss mit den Pflichtspielen in diesem Jahr; es beginnt also die ungeliebte Durststrecke, die, anders als die Sommerpause, für ungewisse Zeit andauern kann – je nachdem eben, wie gnädig Petrus dem Amateurfussball zu Beginn des neuen Jahres gestimmt ist. Die erste Männermannschaft hat das letzte Training jedenfalls bereits absolviert und sich in den wohl verdienten Urlaub verabschiedet, bis Trainer Petersen am 13.01.2014 zum offiziellen Outdoor-Aufgalopp in ein hoffentlich ebenso erfolgreiches neues Jahr bittet, wie das bald vergangene eins war. 

„Testing, testing, 1, 2, 3“

18. Juli 2013 at 19:33

Nach der Sommerpause ist vor dem Punktspielstart. Und wie das in dieser Zeit eben so ist, absolvieren die Mannschaften, die sich dann – im Falle der Regionalliga Nordost ab August – im Punktspielbetrieb messen wollen, jede Menge Test-/Freundschafts-/Vorbereitungsspiele – so natürlich auch die Erste Männermannschaft des Ersten FC Magdeburg. Ganze 9 dieser Partien gab es (Stand: 18.07.2013) bisher, in denen stolzen 65 Toren lediglich 7 Gegentore gegenüberstehen (die bisherigen Testspielergebnisse gibt es am Ende dieses Posts in der Übersicht). Das größte Highlight der Vorbereitung war selbstverständlich das offizielle Saisoneröffnungsspiel gegen Borussia Dortmund am 08.07., das 0-3 endete und damit die bisher zweite, wenngleich aber natürlich auch die erwartbare Niederlage in der Vorbereitung bedeutete (gegen Viktoria Köln verlor man einige Tage zuvor mit 0-1). Ein weiteres ‚Schmankerl’ war dann noch das Spiel beim Drittligisten und Ostrivalen FC Rot-Weiß Erfurt am vergangenen Wochenende, welches der Club tatsächlich mit 1-0 für sich entscheiden konnte. Für die Erfurter aber möglicherweise gar kein so schlechtes Ergebnis, war es doch der letzte Test vor dem eigenen Punktspielstart jetzt am Wochenende und damit quasi Generalprobe, deren Danebengehen ja eigentlich eine erfolgreiche Premiere versprechen sollte. Vor allem auch aufgrund des einen oder anderen persönlichen Kontaktes in die Thüringer Landeshauptstadt sei diese ihnen gegönnt.

Ein Hauch von Champions League – Saisoneröffnung 2013/2014

10. Juli 2013 at 12:57

38 Tage war es her, dass der 1. FC Magdeburg mit einem denkwürdigen Fußballspiel im Landespokalfinale 2013 die alte Saison beendet hatte. Gar nicht so lang irgendwie, und trotzdem genug Zeit, doch ein kleines bisschen Abstand zu gewinnen, den Schal in die Wäsche zu geben, um die alte Saison rauszuwaschen (ja, ja, die Marotten), die Gedanken auf andere Dinge als Fußball zu richten und letztendlich langsam schon wieder so etwas wie Vorfreude auf die nun anstehende Spielzeit zu entwickeln.

In den 38 Tagen hat sich nicht nur das Gesicht der Mannschaft wieder ein wenig verändert (9 Neuzugängen stehen 8 Abgänge gegenüber), auch mein eigener Status wandelte sich vom ‚bloßen’ Fan zum Vereinsmitglied – ein Schritt, den ich eigentlich schon länger vorhatte und bei dem es aber eben den einen kleinen Schubser am 31.05.2013 gebraucht hat, ihn dann auch endlich mal zu gehen. Obwohl sich seit der Entgegennahme des Mitgliedsausweises in meinem Leben nichts bahnbrechendes geändert hat, ist es ja schon irgendwie ein ziemlich geiles Gefühl, nunmehr tatsächlich und mit Fug und Recht von „uns“ und „wir“ sprechen zu können. Ich bin gespannt, welche neue Facetten das Leben als ‚Vereinsmeier’ so für mich bereithält und werde natürlich bei Gelegenheit und zu gegebenem Anlass berichten. Lediglich die Dauerkarte für 13/14 fehlt jetzt noch zum Glück; diese wird aber wohl spätestens in der kommenden Woche wieder käuflich erworben werden ;-).

Kaderplatzbingo, Teil 2: Kadervorschau Saison 2013/2014

20. Mai 2013 at 10:10

Nachdem es im ersten Teil des Kaderplatzbingo um die Vertragssituation derjenigen Spieler des Ersten FC Magdeburg ging, deren Verträge zum Saisonende auslaufen und die potentiell noch verlängert werden können, gibt es hier nun eine Kadervorschau für die Saison 2013/2014 insgesamt. Bis zum offiziellen Saisonstart am 01.07.2013 werde ich versuchen, je nach Vollzugsmeldungsstand des Clubs die Kaderliste für die neue Spielzeit in der Regionalliga Nordost entsprechend zu aktualisieren.

Mit Stand vom 19.06.2013 stehen die folgenden Spieler im Kader der ersten Männermannschaft des Ersten Fussballclubs Magdeburg für die Spielzeit 2013/2014:

Tor:

Matthias Tischer
Danilo Dersewski
Lucas CichosNeuzugang [eigene A-Jugend]

Abwehr

Nils Butzen
Tobias Friebertshäuser
Kevin Nennhuber
Stephan Neumann
Felix Schiller
Christopher HandkeNeuzugang [VfB Germania Halberstadt] Nico HammannNeuzugang [KSV Hessen Kassel] René LangeNeugzugang [Hansa Rostock II]

Mittelfeld

Patrick Bärje
Marco Kurth
Christopher Reinhard
Marius Sowislo
Telmo Teixeira-Rebelo
Fabio Viteritti
Sven Torge BremerNeuzugang [eigene A-Jugend] Steffen PuttkammerNeuzugang [SV Wilhelmshaven] Tino SchmunckNeuzugang [Hansa Rostock II]

Sturm

Christian Beck
Florian Beil
Lars FuchsNeuzugang [Hannover 96 II] Matthias SteinbornNeuzugang [BFC Dynamo Berlin]