Episode 56: “I’m just here for the hoodie”

4. Oktober 2017 at 23:37

 

Podcast-Episode 56 kommt gewissermaßen als halbe Länderspielpausen-Sonderausgabe daher. Wir bereden selbstverständlich zunächst unseren Heimsieg gegen den FC Carl Zeiss Jena, wagen dann allerdings mal wieder den Blick über den eigenen Tellerrand. Mit Axel (@lostinnippes) von drei90, dem interessanten Podcast aus der Blogger-Szene, sprechen wir nämlich über die derzeitige Situation beim 1. FC Köln. Es geht um die Mitglieder-Initiative “100% FC”, die Reaktion der Vereinsführung darauf und ganz generell um die Frage, was Menschen eigentlich mit einer Mitgliedschaft in einem Profifußball-Verein verbinden – und der Verein möglicherweise mit seinen Mitgliedern. Außerdem geht es um den modernen Fußball und das Für und Wider von PayTV-Angeboten. Unter anderem.

Alles wie immer

2. Oktober 2017 at 11:18

1. FC Magdeburg – FC Carl Zeiss Jena, 11. Spieltag, 2:0 (1:0)

Denkwürdig war es jetzt nicht unbedingt, das 83. Duell zwischen dem 1. FC Magdeburg und dem FC Carl Zeiss Jena, eher so “alles wie immer”, nimmt man die jüngeren Ergebnisse gegen die Thüringer und die aktuelle Form der Größten der Welt als Grundlage. Trotzdem war es ein interessantes, phasenweise rassiges und mitunter auch recht kerniges Duell, das sich der Tabellenzweite und -fünfzehnte am 11. Spieltag im Heinz-Krügel-Stadion lieferten. Ein Duell zudem, das nach reihenweise ausgelassenen Großchancen im ersten Durchgang und einer kämpferischen zweiten Hälfte mit dem Favoriten von der Elbe gegen einen offensiv recht limitierten Aufsteiger einen vollkommen verdienten Sieger fand.

Episode 55: 8 Spiele, 10 Siege

27. September 2017 at 22:33

 

In Podcast-Episode 55 widmen wir uns zunächst dem Auswärtssieg des 1. FC Magdeburg in Aalen. Wir besprechen das Spiel aus sportlicher Perspektive, blicken aber auch auf die Geschehnisse drumherum und insbesondere auf einen Facebook-Post von Richard Weil, dem zufolge ein Freund von ihm im Verlauf der ersten Halbzeit den Gästeblock verlassen musste. Weiterhin ziehen wir nach nunmehr 10 Spieltagen eine erste Zwischenbilanz und orakeln, wo der FCM am Ende der Spielzeit wohl stehen wird. Der Blick richtet sich dann auf die anstehende Partie gegen den FC Carl Zeiss Jena, bevor wir uns mit den neuesten Entwicklungen rund um die Aufstiegsregelung zur 3. Liga und dem “Sonstiges”-Segment beschäftigen, in dem es diesmal unter anderem um den SV Babelsberg 03 geht.

Du bist niemals alleine

16. Oktober 2016 at 13:19

FC Rot-Weiß Erfurt – 1. FC Magdeburg, 11. Spieltag, 1:0 (0:0)

…und dann haben wir doch gesungen. Und wie. 25 Minuten schwieg die Kurve im Auswärtsspiel beim FC Rot-Weiß Erfurt in Gedenken an Hannes. Als sich der proppenvolle Block dann auch akustisch am Geschehen beteiligte, hatte das etwas Befreiendes, Lösendes, und kam da einige mit raus, was sich in den letzten Tagen angestaut hatte. Bis zu diesem Zeitpunkt war es ein irgendwie unwirklicher Nachmittag im Erfurter Steigerwaldstadion. Eigentlich war alles wie immer und irgendwie war doch alles anders. Gespräche, Stadionimbiss, Platzsuche im Block und das Warten auf das Einlaufen der Mannschaften folgten den üblichen Routinen, trotzdem hatte man aber den Eindruck, dass die vermeintliche Normalität so eine Form von Unsicherheit hatte, die sich eben über die Geschehnisse legt, wenn man versucht, mit einer außergewöhnlichen Situation zurechtzukommen.