Episode 32: Der Fluch der guten Tat

15. März 2017 at 23:12

 

Mit der Partie gegen den SV Wehen Wiesbaden am 19.03. endet die englische Woche, die für den 1. FC Magdeburg mit bisher sechs Punkten aus zwei Begegnungen perfekt verlaufen ist. In Podcast-Episode 32 sprechen wir über das Heimspiel gegen Preußen Münster, den Auswärtsauftritt in Bremen und natürlich über die anstehende Aufgabe, auch im dritte Spiel in neun Tagen alle drei Punkte einzufahren. Außerdem fragen wir uns, wie konkret die Träume von der 2. Liga nun eigentlich werden dürfen und warum das Geschlecht der Person, die so ein handelsübliches Fußballspiel leitet, offenbar für einige auch im Jahr 2017 noch ein Thema ist. In der Rubrik “Sonstiges” geht es unter anderem um die Situation beim 1860 München, mal wieder um Verbandsstrafen (diesmal allerdings in Form einer Leseempfehlung) und um gesellschaftliches Engagement im und durch den Fußball.

Hintergrundinformationen zu den “Internationalen Wochen gegen Rassismus” gibt es hier: http://internationale-wochen-gegen-rassismus.de/service/hintergrundinfos-21-3/. Unter “Veranstaltungen” findet man auch eine ganze Reihe an Aktivitäten in Magdeburg.

Das im Podcast angesprochene Interview auf effzeh.com zur Rechtslage bei DFB-Strafen ist hier zu finden: http://www.effzeh.com/interview-dfb-strafen-rechtslage-paul-lambertz/

Hier geht es zur Unterstützer-Seite auf Steady: https://nurderfcm.steadyhq.com/de

Die Kapitelmarken für die aktuelle Folge sind die hier:

00:00:00 – Intro
00:01:52 – Rückblick Heimspiel Münster
00:17:05 – Rückblick Auswärtsspiel Bremen
00:45:44 – Brauchen wir jetzt ein neues offizielles Saisonziel?
00:54:14 – Vorschau Wehen Wiesbaden
01:09:18 – Sonstiges
01:28:59 – Hörer der Woche
01:31:18 – Schlussworte und Outro

Viel Spaß mit Episode 32 und wie immer gilt: Wir freuen uns über Feedback, übers Weitersagen und natürlich auch über Eure Rezensionen bei iTunes!

Thomas’ “Fantasy Football”-Elf gegen den SV Wehen Wiesbaden:

Zingerle – Hammann, Weil, Handke – Sowislo, Löhmannsröben – Schwede, Butzen, Kath – Beck, Chahed

Alex’ “Fantasy Football”-Elf gegen den SV Wehen Wiesbaden:

Zingerle – Hammann, Weil, Handke – Niemeyer, Laprevotte, Sowislo, Butzen – Schwede, Beck, Kath

Ergebnistipps:

Thomas: 1:0 | Alex: 3:0